Nur für angemeldete Mitglieder mit Schreibrechten.

7. Juni 2015 Ursprungsversion

Ausführliche Inhaltsangabe der Folge 10: Großes Aufräumen

Die 5. Folge der 1980er Dorfstaffel „Großes Aufräumen“ wurde am 21. November 1980 im NDR erstausgestrahlt.

Inhalt

Die Sendung hat begonnen; Spencer ist aber noch nicht fertig mit Aufräumen. Elvis soll helfen, flüchtet aber aus dem Chaos zu seiner Lulu. Auch dort hält er es nicht aus: Auch Lulu ist am Aufräumen.
Spencer ist inzwischen mit Aufräumen fertig und hat seine Sendung begonnen. Er kann jedoch seinen Zettel für den Ablauf der Sendung nicht finden. Elvis, der über die plötzlich herrschende Ordnung im Studio überrascht ist, entdeckt, dass sein Chef lediglich das ganze Zeug in die Schränke gestopft hat und das dort wohl auch der Zettel liegen wird. Es dauert nicht lange, da sieht das Studio wieder aus wie ein Schlachtfeld. Spencer will Galactica rufen, sie solle ihm eine Zweitschrift besorgen. Ihm fällt jedoch kein passender Reim ein.
Auf dem Schlossplatz sieht es ebenfalls unordentlich aus. Nepomuk räumt aber nicht auf, sondern um. Die Zwillinge wollen ihm helfen, bringen ihn aber ganz durcheinander. Kasi ist von Spencer anvisophoniert worden, er solle seine Kastanien aus dem Studio abholen. Kurz bevor er losgehen will, haben sich vor seiner Kastanie Lexi, Nepi und die Quietschbeus versammelt, die ihn für ihre Um-, bzw. Aufräumpläne einspannen wollen. Kasi muss ihnen schweren Herzens absagen. Lexi, der seine Bücher entstauben will, wendet sich an Poldi, weil er so gut schnaufen kann. Elvis will Spencer eine Kopie des Zettels aus dem Archiv besorgen. Als Spencer erfährt, dass es so einfach geht, ist er völlig fertig mit den Nerven. Kurz vor Ende der Sendung hat Spencer seinen Zettel wiedergefunden. Zusätzlich überreichen Elvis und Galy ihm zwei weitere Zweitschriften - leider viel zu spät!

Szenenfolge

  • Vorspann
  • Studio (Fingerschnipp zu „Nepomuk“)
  • Traumexpress, innen
  • Studio (Fingerschnipp zu „Nepomuk“)
  • Schlossplatz
  • Studio (Fingerschnipp zu „Kasimir“)
  • Kasis Baum / Studio / Kasis Baum
  • Studio (Fingerschnipp zu „Poldi“)
  • Krater
  • Studio (Fingerschnipp zu „irgendetwas“)
  • Pilz
  • Studio
  • Raumschifflandeanflug
  • Studio
  • Abspann

Weiterführende Artikel