7. Juni 2015 Ursprungsversion

Einsamkeit

„Einsamkeit“ ist die 9. Folge der 1980er Pilotstaffel.

Allgemeine Informationen

Inhalt

Spencer hatte vor, diesmal über die ausgezeichnete Harmonie in den verschiedenen Gruppen der Spencer-Familie zu berichten. Doch das ging gründlich schief, denn die Eintracht erleidet Schiffbruch: Die Quietschbeus streiten über die unerhört wichtige Frage, ob Osten links sei; Mona und Lisa können sich nicht einigen, wo ihr neuer Sessel stehen soll. Das alles hat zur Folge, daß aus den drei Quietschbeus zwei werden und aus den Zwillingen „Illinge“. Spencer kann schließlich froh sein, daß sich seine Freunde doch wieder als erfolgreiche Musikgruppe zeigen.

Text: Hörzu 50/1980, S. 84 - Länge: 30'

Puppen/Puppenspieler

Spencer Joachim Hall und Jürgen Meuter (Hände)
Elvis Wilhelm Helmrich
Lexi Lorenz Claussen
Kasimir Herbert Langemann
Nepomuk Horst Lateika
Mona Petra Zieser
Lisa Eva Behrmann
Karl-Heinz Petra Zieser
Karl-Otto Jürgen Meuter
Karl-Gustav Lorenz Claussen
Galaktika Maria Ilic

Kulissen

Songs

Besonderheiten

Kultiges

  • In dieser Episode kommen sich Lisa und der Quietschbeu Karl-Gustav erstmals näher, auch in späteren Folgen wird diese Beziehung aufgegriffen (So spielt Lisa zum Beispiel in Folge 48 "Dornröschen" die Prinzessin und Gustav den Prinzen.).

Zitate

  • Lisa: „Kannst du dir vorstellen, daß du eine Klingel bist?“; Karl-Gustav: „Lisa… Kein Mensch muß eine Klingel sein!“

(wird erweitert)

Weiterführende Artikel