Nur für angemeldete Mitglieder mit Schreibrechten.

7. Juni 2015 Ursprungsversion

Spencers Geburtstagshitparade

Sonderfolge
Erstaustrahlung am 12.09.2004 im KI.KA

Sprecher und Spieler

Spencer Joachim Hall, Jürgen Meuter
Karl-Heinz Karime Vakilzadeh

Mitwirkende

Buch, Realisation Babette Ellen Koči
Studioregie Thomas Unger
Außenreporter Tom Lehel
Requisite, Szenenbild Jan Elsner, Anette Albrecht
Kamera Klaus Reutermann, Peter Janßen, Eyck Detjens
Licht Gerhard Schulz
Ton Roland Kleedehn
Schnitt Kristin Geller
Produktionsleitung Isabel Wiemer, Daniel Buresch
Redaktion Ira Neukirchen, Matthias Huff
Allgemeines 25 Minuten, Beta SP, 4:3, Stereo
Die vom NDR produzierte Kindersendung „Hallo Spencer“ feiert 2004 ihr 25-jähriges Jubiläum. Die bunten Puppen rund um Spencer haben über 275 Folgen hinweg so einiges erlebt und fast jedes Mal kam am Ende ihrer Abenteuer ein Hit heraus. Karl-Heinz von den Quietschbeus hat zu Spencers Geburtstag noch einmal die größten Hits aus der Sendung zusammengesucht. Die Zwillinge Mona und Lisa trällern ein Indianerlied, der Jungdrache Poldi mimt den Papageno und die Quietschbeus verwandeln sich in Odysseus singende Gefährten. Und das ist noch nicht alles: Die Freunde haben in der Geburtstagshitparade für Spencer auch noch ein Rätsel versteckt. Spencer darf es lösen und kommt so Stück für Stück seiner großen Überraschungsparty im Heidepark Soltau näher. Eine Gelegenheit zum Mitraten, Mitsingen und Mitlachen, für kleine und große Hallo-Spencer-Fans. (mosaikfilm Medienproduktion)

Spencer feiert an diesem schönen Tag Karl-Heinz führt durch die Geburtstagssendung