9. Mrz 2023 jannik

Lexis große Liebe, 1984.

Lexis große Liebe

„Lexis große Liebe“ ist die 5. Folge der 1984er Dorfstaffel.

Allgemeine Informationen

Inhalt

(siehe Hauptartikel)

Sommerzeit: Die lauen Lüfte wehen und überall im Dorf ist die große Poesiealbumnacht ausgebrochen. Jeder tauscht sein Poesiealbum mit jedem, damit jeder etwas Sinniges hineinschreibt. Lisa hat gleich mehrere Bücher, aber als erstes will sie ihrer Schwester Mona ein liebes Gedicht schreiben. Doch kurz bevor das Werk fertig ist, fällt es Lexi vor die Füße. Und der missversteht das Liebesgedicht ganz gründlich…

Text: Kinderkanal (ARD) - Länge: 30'

Puppen/Puppenspieler

Kulissen

(wird ergänzt)

Songs

Besonderheiten

Eva Behrmann und Klaus Naeve mit Lisa und Karl-Gustav, 1984.

Kultiges

  • Spencer und Elvis tragen in dieser Folge sommerliche Outfits. Seinen hellen minzgrünen Anzug nebst Sommerhut trug Spencer erneut in Folge 66: "Der Steg" der 1985er Dorfstaffel.
  • Einige der in dieser Episode als Requisiten verwendeten Poesiealben, u.a. Elvis' hellblaues Album mit Wolkenmuster, waren in späteren Folgen in den Regalen im Studio zu entdecken.
  • Lisa und Karl-Gustav flirten nach "Einsamkeit" (014) und "Dornröschen" (048) erneut miteinander, trotzdem verwechselt der Quietschbeu sie mit Mona.
  • Seit dieser Folge sind Lexi und Lisa ein Paar und ihre Liebe wird in vielen Episoden bis in die 1989er Dorfstaffel thematisiert. Danach scheint sie jedoch vom Winde verweht.

Zitate

  • Lexi: „Schreibe Genaueres in Elvis' Poesiealbumsfallera. Albumsfallera. Zum Beispiel: Über allen Gipfeln ist Ruh', in allen Wipfeln spürest du, Punkt Punkt Komma Strich fertig ist das Mondgesicht“
  • Nepomuk: „Wie heiß' ich ?“; 
Lexi: „Hartherz heißt du! Herz aus Stein!“
  • Lisa: „Ist die Ottograbschie denn richtig?“; 
Lexi: „Karl-Otto grabscht nach dir?! Dieser Stotterer! Den bring ich um!“
  • Spencer: „Kein Spott, Elvis! Du hast seit Jahren deine Lulu, da weißt du schon gar nicht mehr, was Verliebtheit ist.“
  • Karl-Gustav: „Quatsch bloß den Lexi nicht an, Lulu! Der hat wohl zu heiß gebadet heute.“; Lulu: „Ach, der ist doch immer so'n bisschen komisch.“

Weiterführende Artikel

1)
Erste bekannte Ausstrahlung am 25.04.1986 auf NDR/RB/SFB.